Category Archives: Abnehm Tipps

5 beste Tipps zur Gewichtsabnahme

Einfache Möglichkeiten, diese unerwünschten Pfunde abzubauen und sie für immer fernzuhalten.
Das Abnehmen kann überwältigend erscheinen – Sie müssen herausfinden, wie Sie sich gesund ernähren und Ihren Körper richtig tanken können, ein Trainingsprogramm planen, das für Sie funktioniert, viel Schlaf bekommen und schließlich jeden Tag Hunderte von Entscheidungen treffen, die Sie entweder näher an Ihr Ziel bringen oder Sie völlig aus der Bahn werfen.

Aber wenn die Navigation durch diese Entscheidungen verwirrend erscheint, kommt Eat This, Not That! ins Spiel. Was wirklich funktioniert, sind kleine Lifestyle-Optimierungen, einfache Bewegungen, die Ihnen helfen, Kalorien zu reduzieren, die Ernährung zu verbessern und eine gesunde Grundlage zu schaffen. Wir haben einige der einfachsten und effektivsten neuen Tricks und Taktiken zusammengestellt, die Ihnen helfen, diese unerwünschten Pfunde abzubauen und für immer abzunehmen.

Wenn Sie diesen Plan ins Spiel bringen, brauchen Sie keine albernen neuen Modetrends – nur neue Hosen.

1 Werfen Sie den Deckel weg.

Das Sandwich mit zwei Scheiben Brot zu machen, ist so etwas wie letztes Jahr. Unterstützen Sie Ihre schlanken Bemühungen, indem Sie sich für Vollkornbrot über Weiß entscheiden und Ihren Sandwich-Stil „offen“ zubereiten – der schicke Name, um das obere Stück Brot auf den Bordstein zu werfen.

Auf diese Weise bleiben etwa 70 bis 120 Kalorien von Ihrem Teller fern. Wenn Sie etwas Brot verlieren, das Ihren Bauch rumpelt, stärken Sie Ihre Mahlzeit, indem Sie an einer Tasse Babykarotten oder Zuckererbsen kauen. Diese Pop-in-your-Mouth Veggies sind mit Ballaststoffen und Wasser gefüllt, was helfen kann, Sättigung und Gewichtsverlust zu unterstützen.

2 Kaufen Sie eine Obstschale

Du weißt, dass das Treffen der empfohlenen fünf bis neun täglichen Portionen Obst und Gemüse das Abnehmen erleichtern kann, aber das macht es nicht einfacher. Ein einfacher Weg, um es möglich zu machen? Kaufen Sie eine Obstschale. Du bist wahrscheinlicher, Früchte und Gemüse über weniger gesunde Optionen zu schnappen, wenn sie bereit zum Essen und in Sichtweite sind.

Katie Cavuto MS, RD, die Ernährungsberaterin der Philadelphia Phillies and Flyers, schlägt vor, gewaschenes und zubereitetes Gemüse wie Gurken, Paprika, Zuckerschoten und Karotten vor dem Kühlschrank aufzubewahren, damit sie nicht übersehen werden. Bananen, Äpfel, Birnen und Orangen sind ebenso gut geeignet wie süße Snacks und sollten an der Theke aufbewahrt werden, wo jeder sie sehen kann.

Appetit

3 Achtsam essen

Wir wissen, dass Sie es lieben, Ihre Lieblingsreality-Serie zu sehen, aber es ist wichtig, Ihre Mahlzeiten an Ihrem Küchentisch zu genießen – nicht vor dem Fernseher. Warum? Carolyn Brown, MS, RD, von Foodtrainern, sagte uns, dass zusätzlich zu den Werbespots für ungesunde Lebensmittel und Getränke, die unser Verlangen erhöhen, das Fernsehen so ablenkend ist, dass es schwieriger zu erkennen ist, wann wir tatsächlich satt sind.

Die Wissenschaft stimmt mit Brown überein: Eine Studie im American Journal of Clinical Nutrition ergab, dass die Aufmerksamkeit beim Essen die Bemühungen zur Gewichtsabnahme unterstützen kann, während abgelenktes Essen zu einem langfristigen Anstieg des Nahrungsmittelkonsums führen kann.

4 Umschalten auf Grünen Tee

Diätetiker und ETNT-Mitarbeiter fielen dem grünen Tee über den Kopf – und es ist leicht zu verstehen, warum: Der Grundstein von The 7-Day Flat-Belly Tea Cleanse ist mit Verbindungen gefüllt, die als Katechine bezeichnet werden, Bauchfett-Kreuzritter, die Bauchfett sprengen, indem sie den Stoffwechsel beleben, die Freisetzung von Fett aus Fettzellen erhöhen und dann die Fettverbrennung der Leber beschleunigen.

In einer Studie der American Physiological Society steigerten Teilnehmer, die eine tägliche Gewohnheit von 4-5 Tassen Grün kombinierten, ihre Trainingsausdauer um bis zu 24 Prozent und belebten so die Gewichtsabnahme. Nutzen Sie die Vorteile des Tees mit The 7-Day Flat-Belly Tea Cleanse, von der Lebensmitteljournalistin Kelly Choi und den Redakteuren von Eat This, Not That!, Testpanelisten haben in einer Woche bis zu 10 Pfund abgenommen!

5 Kleinere Platten werden kleiner

Je größer dein Teller, desto größer deine Mahlzeit, Brown erinnert uns daran. Wie das? Während kleinere Teller die Speisenportionen deutlich größer erscheinen lassen, lassen größere Teller die Speisen kleiner erscheinen – was zu übermäßigem Essen führen kann. In einer Studie dienten Camper, denen größere Schalen gegeben wurden, sich selbst und konsumierten 16 Prozent mehr Getreide als diejenigen, die kleinere Schalen erhielten. Wenn Sie das Abendessen gegen Salatteller tauschen, können Sie sinnvollere Portionen essen, die den Pfund helfen können, von Ihrem Rahmen zu fliegen!

Um noch mehr Kalorien auf den Bordstein zu bringen, verwenden Sie kleine rote Teller. Obwohl der leuchtende Farbton möglicherweise nicht zu Ihrem Esszimmerdekor passt, kann die Farbe Ihnen helfen, weniger zu essen, so eine Studie, die in der Zeitschrift Appetite veröffentlicht wurde. Forscher schlagen vor, dass die Farbe Rot die Menge reduziert, die wir wahrscheinlich essen werden, indem sie den Geist subtil anweisen, mit dem Naschen aufzuhören.